Tests

Grundstufentests


Am Ende jeder Eislauf-Saison findet ein Test statt, bei dem verschiedene Figuren, die während des Eislaufunterrichts geübt wurden, von einem Preisrichter mit bestanden bzw. nicht bestanden beurteilt werden. Beim Bestehen aller Figuren aus einer Kategorie (A, B, C) bekommen die Kinder ein Abzeichen.


Weiterführende Tests


Nach dem Absolvieren der Grundstufe im Eislaufen kommen die Kinder in den Kunstlaufbereich.

Im Eiskunstlauf gibt es mehrere Disziplinen zwischen denen gewählt werden kann: Einzellauf, Paarlauf, Eistanz und Synchronized Skating.

Dem Eisläufer wird die Möglichkeit geboten, die verschiedenen Disziplinen dieser Sportart als Hobbyläufer (Breitensportler) oder aber auch leistungsorientiert zu betreiben.

Der Eissportclub bietet im Breitensportbereich Synchronized Skating und Hobby-Kunstlauf an und im Bereich des Leistungssports Kunstlaufunterricht.